CABWIM Wildlife research and consultancy

Sie möchten etwas über Wölfe, Gänse oder Krähe wissen? Oder über andere wilde Tiere. Sie möchten eine Lösung für (mögliche) Probleme? Dann sind Sie hier genau richtig.

Wir betrachten das Tier von den Entscheidungen, die es trifft. Also nicht mit menschlichen Augen, nicht auf der Grundlage von Zahlen. Jeder Einzelne zählt und lehrt uns, was er für wichtig hält. Jedes Tier versucht, eine angenehme Umgebung zu finden und zu schaffen. Wenn Sie das verstehen, können Sie auch Alternativen finden und tierfreundliche Probleme lösen. 

CABWIM ist dabei stark. Koexistenz ist das Ziel, die Tiere werden nicht getötet. CABWIM hat für seine Arbeit im Agrarsektor den Innovationspreis 2010 gewonnen. Der Ansatz wird für Wölfe, Krähe und Gänse erklärt. Dieser Ansatz gilt auch für noch nicht erwähnte Tiere.